Was geht derzeit bei mir ab...

Ihr habt noch was auf der Leber? Hier könnt ihr alles weitere besprechen.
Dokdiamant
Beiträge: 668
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 18:26

Was geht derzeit bei mir ab...

Beitragvon Dokdiamant » Fr 28. Apr 2017, 02:27

Moin auch.

Kein Plan ob das hier irgend wen interessiert, ich schreibs aber trotzdem Mal hier rein.

Ihr wisst bestimmt noch das ich letztes Jahr im Dezember... oder wars Ende November... im Podcast Chat so beleidigend ausfällig geworden bin und danach diesen... ebenfalls nicht grade Erfolgreichen Entschuldigungspost verzapft habe, der dann doch keine Entschuldigung war.

Seit dem sind ein paar Monate ins Land gegangen und meine Aktivität hier und bei den Podcasts hat deutlich nachgelassen.
Zeitweise habe ich sogar jeglichen Kontakt zu Trakkar und Suri abgebrochen und sie auch aus der Friendlist bei STEAM gelöscht.
Nun... wie mach ich jetzt weiter...

Vor n paar Monaten hab ich Trakkar ne neue Anfrage geschickt und ich bin froh das er noch Mal angenommen hat.
Suri, bei dir muss ich sagen das ich mich das nicht getraut habe... und weil ich nicht mehr genau weis welcher der Suriel Accounts deiner war. ^^
Ich kanns verstehen wenn das weiter zwischen uns steht... klingt irgenwie komisch weil SO nahe waren wir uns auch wieder nicht xD, aber ab und zu Mal wieder mit dir ne runde Schnacken fänd zumindest ich weiterhin interessant.

Bei mir Privat ist seid dem auch wieder einiges passiert... auch wenn es ne Lange Anlaufzeit gebraucht hat und Teilweise immer noch in der Anlaufphase ist.

Zuerst einmal wurde mir vom Amt, allerdings mit meinem Einverständnis, Ende letzten Jahres ein Job Coaching vorgeschlagen. Dies ist eine Maßnahme, wo ich einem Job Coach vom IBB "unterstellt" bin und der mir helfen soll, wieder ins Arbeitsleben zu finden und zwar nicht nur mittels aktualisierter und korrigierter Unterlagen, sondern auch psychologisch wenns geht.

Daraus hat sich bisher ergeben, das ich Heute einen Termin bei einer örtlichen Stelle von Spix (wem das was sagt) habe, wo es um eine Psychologische Gruppentherapie geht, und mitte nächsten Monats ein zweiter Termin, wo es um etwas ähnliches geht, allerdings da in ner Art Einzelbehandlung.
Die Gruppentherapie kann man sich wie ein Treffen der Anonymen Alkoholiker vorstellen, das andere ist sowas wie ne Psychologische Hilfe mit Beschäftigungstherapie und eine Art psychologisches Aufbautraining.

Ich erhoffe mir davon, das dieser Abwärtstrent auf der Depressionsspirale vielleicht endlich Mal stoppt und wieder ein Stück in die andere Richtung geht, dass mir diese "projekte" neue Bekanntschaften / Freunde bringt so dass die dauernde Einsamkeit vielleicht auch Mal aufhört, das ich wieder mutiger in die Zukunft blicke statt nur zurück wo vieles schlecht war und auch wieder positiver auf den Arbeitsmarkt blicken kann.

Sicher das wird nicht von Heute auf Morgen gehen... wenns so nen Schalter gäbe hätte ich ihn längst betätigt. Aber wie sagt man noch: Jeder Lauf beginnt mit einem Schritt, fragt sich nur wohin der Weg dann führt.

Ansonsten ist vieles noch beim alten geblieben, auch meine verknackste rechte Schulter...
(Für die die es nicht wissen, weil ich nur mit Trakkar drüber getextet hatte... oder auch hier irgendwo was ins Forum eingetragen hatte: ich hab mir vor etwas über 2 Monaten die rechte Schulter verrenkt und seitdem Probleme mit der. Allerdings fürchte ich den Gang zum Chirurgen.
Da das aber nicht besser wird sondern ehr schlimmer, bleibt mir wohl bald nichts anderes mehr übrig, oder ich riskiere dauerhafte Schäden und dann bin ich echt gearscht, weil Rechtshänder.)

Naja, soweit wars das auch und da wir halb 3 Uhr Morgens haben und der Termin gegen halb 12 ist, sollte ich wohl auch langsam Mal in die Falle kriechen. xD

Ich wünsch euch schon Mal ein schönes Wochenende und man liest sich. :-)

Suriel
Administrator
Beiträge: 553
Registriert: So 23. Nov 2014, 01:36
Wohnort: Cyberspace
Kontaktdaten:

Re: Was geht derzeit bei mir ab...

Beitragvon Suriel » Fr 28. Apr 2017, 02:41

Ich glaube nicht, dass es so viele Suriels in Belgien gibt...

Klar, schick mir eine neue Einladung, wenn dir nach Quatschen zumute ist. Ich mache keinen Hehl draus, dass ich - ich finde zu Recht - sehr sauer auf dich war. Aber ich bin grundsätzlich - zumindest in 65% der Fälle - der Ansicht, dass jeder eine zweite Chance verdient.

Ansonsten: Ich finde die anderen Entwicklungen, wie die Gruppentherapie, wichtig und gut für dich und wünsche dir, dass es dir grosse Erfolge bringt.
"The mind is its own place, and in itself can make a heaven of hell, a hell of heaven.." - John Milton, "Paradise Lost"

Benutzeravatar
Trakkar
Beiträge: 572
Registriert: So 23. Nov 2014, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Was geht derzeit bei mir ab...

Beitragvon Trakkar » Mi 3. Mai 2017, 23:54

Ich drücke dir die Daumen, dass dir das alles das bringt und gibt was du brauchst.

Wir hatten ja schon damals gesagt, das wir dir so viel an Hilfestellung angeboten und gegeben haben, wie wir konnten.
Du bist auf dem richtigen Weg. Gib jetzt bloß nicht auf!
(Fast) Täglich neue Videos auf meinem YouTube Kanal ;)
YouTube: http://www.youtube.com/DooMTorr
Patreon: http://www.Patreon.com/Trakkar
Facebook: https://www.facebook.com/TrakkarLP
Twitter: https://twitter.com/Trakkar_Torr

Dokdiamant
Beiträge: 668
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 18:26

Re: Was geht derzeit bei mir ab...

Beitragvon Dokdiamant » Do 4. Mai 2017, 14:43

Danke ihr beide.

Ich hatte letzten Freitag den Termin zur Vorstellung für diese Gruppentherapie Maßnahme und hab mich direkt schon eingeschrieben.
Besser Nägel mit Köpfen machen als nachher wieder alles verschleppen und nicht weiter kommen.

Den 2. Termin hab ich am Montag, 10. Mai. Mal schauen wie das da weitergeht.

Die Gruppentherapie beginnt Anfang Juni und ist dann immer 2 wöchentlich, je Montags abends für 2 Stunden und mit maximal 10 Teilnehmern, wurde mir gesagt. Mal schauen ob ich dort jemanden bekannten treffe... obwohl, vielleicht würde mir das auch einiges erschweren.

Naja egal. Muss noch Mal los fürs WE einkaufen.

Cya. ^^

melcorethefirst
Beiträge: 9
Registriert: So 11. Jun 2017, 19:50

Re: Was geht derzeit bei mir ab...

Beitragvon melcorethefirst » So 5. Nov 2017, 01:26

Und wie laefts so mit der Gruppentherapie?

Dokdiamant
Beiträge: 668
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 18:26

Re: Was geht derzeit bei mir ab...

Beitragvon Dokdiamant » Di 16. Jan 2018, 13:50

Hi.
Sorry das ich nicht geantwortet habe, war lange Zeit nicht hier.

Tja, die bisherigen Gruppensitzungen sind Ende September abgelaufen. Hab einiges mitgenommen an Infos und weis jetzt das ich so ne Art Episodiale Depression habe. Kommt immer wieder, ist aber selbst in den guten Phasen immer unterschwellig vorhanden.

Ich werde da dieses Jahr definitiv noch das ein oder andere zu machen, aber im Moment herrscht so ziemlich das "Jahresanfangskoma" vor, sprich brauch n bissl anlaufzeit. ^^
(Kommt auch daher das Januar / Februar meist die ganzen "Rechnungen" usw. ins Haus flattern oder irgendwer irgendwas von einem will was nur nervt. In meinem Fall diesmal wieder diese Leute die einem nen neuen Stromvertrag aufschwatzen wollen. Wieso können die mich nicht einfach in Ruhe lassen? Wenn das über das Jahr so weiter geht, lass ich meine Nummer von der Telekom wieder verschlüsseln oder stell nen Antrag auf Änderung. -.- )

Ansonsten habe ich seid letztes Jahr Oktober meine Rig etwas erweitert, neues Gehäuse incl. neuer Lüfter und 16GB Ram.
Schnurrt wie ein Kätzchen, ist viel aufgeräumter dank neuer interner Struktur und sieht definitiv besser aus. (das Alte Gehäuse war schon über 10 Jahre alt, die meisten LEDs da dran kaputt und die lüfter pfiffen aus dem letzten Loch. Außerdem ne gute Gelegenheit Mal alle anderne Lüfter bzw. Lamellen sauber zu machen. ^^ )

Mein Youtube Channel kommt langsam in die Gänge. Meine Patch und Tipps Videos zu Gold Rush The Game kommen gut an, auch wenn ich da wohl noch etwas mehr Zeit mit der Video- und Soundbearbeitung verbringen muss.
Im Moment ist das mehr: Aufnehmen, Probeschauen und dann entweder hochladen oder löschen und neu machen und alles ohne Rendern.
Habe noch viel zu lernen. ^^

In Discord finde ich nach und nach immer mehr Anschluss an diverse Communitys. Viele nette Menschen unterwegs, will man gar nicht meinen. ^^

Ansonsten, Mal schauen was 2018 noch so bringt.
Bin auslangsweise Mal optimistisch, auch wenn mich dieser "atomare Schwanzvergleich" zwischen Nord Koreas Kim und Twitter Trump doch etwas beunruhigt.
Aber solange es nur bei heißer luft bleibt, ist noch alles Okay. ^^

Und nun werde ich erstmal diesen ETS2 MP Mod ausprobieren und wenns nicht läuft, habe ich noch 6 Ladungen mit Weihnachtskram die ich für diesen Event rumkurven muss.
Donnerstag kommt das Gold Rush the Game Frankenstein DLC worüber ich auch ein Vid machen werde und nächste Woche geht Subnautica live (Freu!)

Also, bis denn und haltet eure Hüte fest, es wurde Sturm vorhergesagt! ;-)


Zurück zu „Da war doch noch was... (Alles Sonstige)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron